Mögliche Übernahme durch Vodafone: KDG offen für Angebote?

3
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem die Übernahme von Tele Columbus nun scheinbar vom Tisch ist, könnte der Netzbetreiber Kabel Deutschland schon bald selbst übernommen werden. Entsprechenden Angeboten von Seiten Vodafones steht der Kabel-Konzern offen gegenüber.

Für den bundesweiten Netzbetreiber Kabel Deutschland könnte schon bald die nächste Übernahme auf dem Programm stehen – diesmal allerdings selbst als derjenige, der von einem anderen Konzern geschluckt wird. Wie vergangene Woche bekannt wurde, erwägt der britische Mobilfunkriese Vodafone derzeit, den Kabelnetzbetreiber zu übernehmen, eine Option, der man in Unterföhring durchaus offen gegenüber steht. Der Konzern will entsprechenden Angebote von Seiten Vodafones nicht abwehren, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag von Insidern erfahren haben will.

Es gebe keine Abwehrhaltung von Kabel Deutschland hinsichtlich einer möglichen Übernahme, man werde jede eingehende Offerte prüfen. Das Management soll in einer Kooperation mit Vodafone sogar strategische Vorteile für das eigene Unternehmen sehen, so einer der Insider weiter. Kabel Deutschland selbst wollte sich zu diesem Thema dagegen nicht äußern.
 
Noch bleibt eine mögliche Übernahme Kabel Deutschlands eine bloße Erwägung, offizielle Schritten wurden von dem Mobilfunkanbieter noch nicht eingeleitet. Sollte sich Vodafone allerdings tatsächlich dazu entschließen, den Kabel-Anbieter schlucken zu wollen, müsste der Konzern wohl tief in die Taschen greifen – zumal Kabel Deutschland mit den angekündigten Inbestitionen und der Ausschüttung einer hohen Dividende an die Aktionäre derzeit selbst bereits daran zu arbeiten scheint, die finanzielle Hürde weiter nach oben zu verschieben. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Mögliche Übernahme durch Vodafone: KDG offen für Angebote? Billiger als die Mannesmannübernahme wäre es auf jedenfall.
  2. AW: Mögliche Übernahme durch Vodafone: KDG offen für Angebote? Wollen wir auch ein Angebot machen?Dann räumen wir den "Kabelmarkt" mal auf
  3. AW: Mögliche Übernahme durch Vodafone: KDG offen für Angebote? Ich frage mich schon längere Zeit warum der Aktienkurs von Kabel Dt. nur einen Weg kennt, nach oben. Ein Laden der ständig gegen die Interessen der eigenen Kundschaft agiert, alles daran setzt keine neuen Kunden zu bekommen wird von den Aktionären positiv bewertet. Schon sehr merkwürdig das ganze was da manchmal an der Börse vor sich geht.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum