Monatsquoten: RTL mit historischem Rekord – bester Wert seit 2004

3
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Privatsender RTL hat einen Goldenen Oktober gefeiert. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14,8 Prozent deklassierten die Kölner ZDF (12,4 Prozent) und ARD (11,9 Prozent) deutlich.

Anzeige

Bei den jungen Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren fiel der Vorsprung noch deutlicher aus. Hier lag RTL mit 19,4 Prozent Marktanteil satte 7,4 Prozentpunkte vor dem engsten Verfolger Pro Sieben (12,0 Prozent). Sat 1 (10,8 Prozent) und Vox (7,8 Prozent) folgen auf den Plätzen.

RTL verwies auf den quotentechnisch stärksten Monat seit Januar 2004 und sprach am Montagmorgen von einem „historischen Marktanteilsrekord“. Auch im Sendergruppen-Konzert spielte die Mediengruppe RTL Deutschland mit RTL, Box, n-tv, Super RTL und RTL2 in einer eigenen Liga und setze sich mit 36,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen klar vor Pro Sieben Sat 1 (30,1 Prozent).

Bei den öffentlich-rechtlichen Konkurrenten zeigte sich ZDF-Intendant Markus Schächter zufrieden mit dem Quotenerfolg des Digitalablegers ZDF Neo, der erstmals die Hürde von 0,3 Prozent beim jungen Publikum übersprang. Allerdings schränkte er ein, die Entwicklung sei erfreulich, aber keineswegs ausreichend, um eine notwendige Anzahl jüngerer Zuschauer dauerhaft an das ZDF zu binden. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Monatsquoten: RTL mit historischem Rekord - bester Wert seit 2004 Das Erfassungssystem gehört reformiert. Der wahrscheinliche Fehler übersteigt bereits das Vorstellbare.
  2. AW: Monatsquoten: RTL mit historischem Rekord - bester Wert seit 2004 Knapper Vorsprung für DSDS und Supertalent vor Volksdümmlich und Wetten dass.... Sendern in der Gesamtwertung?
  3. AW: Monatsquoten: RTL mit historischem Rekord - bester Wert seit 2004 Nicht das Erfassungssystem sondern die ÖR gehören reformiert.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum