MTV erhält unbefristete Sendezulassung

7
29
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Medienanstalten haben MTV eine unbefristete Zulassung zur Veranstaltung und bundesweiten Verbreitung des Fernsehprogramms erteilt. Die bisherige Zulassung lief nur noch bis 30. November.

Anzeige

Der Musiksender MTV hat eine unbefristete Sendelizenz erhalten. Die ursprüngliche Lizenz des Senders lief nur noch bis 30. November des laufenden Jahres. Viacom beantragte bei den Medienanstalten die unbefristete Zulassung zur Veranstaltungen und bundesweiten Verbreitung des Sender. Diese hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht nun erteilt.

MTV soll weiterhin ein ganztägiges Fernsehspartenprogramm darstellen, dass seinen Schwerpunkt mit Musik-Clips und Unterhaltungsformaten auf Jugendunterhaltung legt. MTV ist derzeit auf dem Weg zum reinen HD-Sender. Über Astra wurde die SD-Version des Senders gerade erst abgeschaltet, im Kabel will Viacom schrittweise nachziehen und nur noch in Privat-HD-Paketen anbieten. [chp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. AW: MTV erhält unbefristete Sendezulassung ich tippe wenn der SD Vertrag in den KNBs ausläuft werden noch weniger den Sender sehen dürfen
  2. AW: MTV erhält unbefristete Sendezulassung Die Zielgruppe des Senders dürfte aber auch extrem klein sein. Selbst auf dem Hauptsender (!) VIVA wurden die selben Trash-Sendungen deutsch übersprochen und nicht nur untertitelt.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum