MTV-Manager verteidigt Rückgang der Musikanteile

53
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – 2006 ist das erfolgreichste MTV-Jahr seit Bestehen in Deutschland gewesen. Im ersten Halbjahr 2007 verzeichnete der Musiksender sogar noch weitere Zuwächse. Somit konnte sich MTV mit den Reality-Shows zusätzliche Zuschauergruppen erschließen.

„Das einfache Aneinanderreihen von Videoclips wie seinerzeit in den 80ern hätte heute nicht mehr den Erfolg, den das aktuelle MTV Programm hat“, erklärt Elmar Giglinger, Vizepräsident von MTV und Viva im Interview mit der „Welt“.

Außerdem sei MTV Deutschland mit konstant 60 Prozent im weltweiten Vergleich noch in der Gruppe mit dem höchsten Musikanteil. „Es kann also nicht von einer Rückläufigkeit die Rede sein“, verteidigte Giglinger die MTV-Programmierung. „Mit Musik alleine würden wir heute aber nicht mehr weit kommen.“ MTV sei im Kern auch weiterhin ein Musiksender, „das Geheimnis des aktuellen Erfolgs von MTV ist die richtige Mischung von jugendrelevanten Themen“. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

53 Kommentare im Forum

  1. AW: MTV-Manager verteidigt Rückgang der Musikanteile Na dann gute Nacht! In meiner Jugend haben mich solche Trash-Themen nicht interessiert.
Alle Kommentare 53 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum