Nach „Wetten, dass..?“-Rauswurf: Göller verklagt ZDF

8
45
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die frühere Redaktionsleiterin von „Wetten, dass..?“, Birgit Göller, will nach ihrem Rauswurf durch das ZDF nun gerichtlich gegen den Sender vorgehen. Das ZDF hatte Göller nach der missglückten Sommerausgabe der Unterhaltungsshow 2013 auf Mallorca abgesetzt.

Anzeige

Die ehemalige Redaktionsleiterin der Unterhaltungsshow „Wetten, dass..?“, Birgit Göller, will laut Medienberichten vor dem Arbeitsgericht Mainz gegen das ZDF vorgehen und sich in ihre alte Position zurückklagen. Der Sender hatte Göller, die seit der Übernahme der Show durch MarkusLanz für die Show zuständig gewesen war, nach der Mallorca-Misere 2013abgesetzt.

Die Sommerausgabe auf der beliebten Urlaubsinsel floppte undbrachte „Wetten, dass?“ seine bis dahin schlechteste Quote ein. Laut ZDF-Kreisen will die 55-Jährige nun vor Gericht unter anderem belegen, dass man nicht ihr allein die missglückte Mallorca-Ausgabe anlasten könne, da die Absprache zur Sendung mit ihren Vorgesetzten vorbereitet worden sei. Ziel Göllers ist es, in ihre alte Position zurückzukehren.
 
Weder Göller, die bereits seit vielen Jahren beim ZDF arbeitet, noch der Sender wollten sich auf Anfrage zum Rechtsstreit äußern. Derzeit ist die Ex-Chefin von „Wetten, dass..?“ ausschließlich für die Shows von Carmen Nebel verantwortlich. [das]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Nach "Wetten, dass..?"-Rauswurf: Göller verklagt ZDF Due Birgit ist halt das auserkorene Bauernopfer, anstatt dass man den südtiroler Bauerntrampel selbst rauswirft und damit das Übel an der Wurzel packt.
  2. "Wetten, dass..?" moderiert von Markus Lanz (Gipfel der Langeweile) Wie lange geht das noch gut? Jetzt ist das ZDF an der Reihe, daraus die Konsequenzen zu ziehen. Vielleicht sollte man Cindy von Marzahn rekrutieren !
  3. AW: Nach "Wetten, dass..?"-Rauswurf: Göller verklagt ZDF Das gibt es auch nur im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, dass jemand trotz weiter laufendem Vertrag mit dem ZDF den Arbeitgeber verklagt. Die würde ich hochkant rausschmeißen! Da ist doch jede Vertrauensbasis zerstört.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum