Nagravision erneut von Hackern attackiert

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Gerade einmal knapp zwei Wochen haben die Hacker gebraucht, um den Trick, den Nagravision zu Ostern anwandte, um das System wieder sicher zu machen, zu durchschauen.

Seit Samstag gibt es im Internet wieder diverse Cracks, die das Programmpaket von Digital Plus öffnen.

Somit war auch dieser Schlag der Kudelski-Gruppe nicht lange von Erfolg gekrönt. Die immer weiter wachsender Hackergemeinde attackiert das System weiter. Auch Polsat und TV Cabo sollen nach Insiderberichten bereits wieder angegriffen werden. Speziell wegen des geringen Materialaufwandes, der zum illegalen Sehen der Kanäle nötig ist, werden die Pay-TV-Anbieter Nagravision weiterhin drängen, das System wieder sicher zu machen. Anders als bei Premiere wird nämlich keine teure zusätzliche Hardware benötigt; eine Spezialsoftware für den Digitalreceiver reicht aus. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert