Nagravision zeigt Pay-TV-Lösungen auf IBC

0
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Cheseaux – Die Lösungen von Nagravision ermöglichen Betreibern von digitalem Pay-TV und Inhalteanbietern den Einsatz von Diensten wie DVR, Push Video-on-Demand sowie VoD-Diensten, die sicher auf TVs, PCs und mobile Geräte geliefert und gespeichert werden können.

Die Highlights der auf der IBC vorgestellen Produkte von Nagravision sind komplette Sicherheitslösungen für Digital-TV-Betreiber, On-Demand-Pay-TV, End-to-End-Lösungen für Fernsehen über Internet, Inhalteschutz für Pay-TV via mobile Geräte sowie innovativer Inhalteschutz für DVB-T (z.B. CA-Systeme, Prepaid und wiederaufladbare Smarcards)
 
So stellt Nagravision u.a. einen DVR mit einer Push VoD-Navigation vor, der in Kooperation mit Walt Disney Television International entwickelt wurde. Das Set-Top-Boxen-System bietet eine Auswahl an Filmen, die auf die Festplatte gesendet werden. Außerdem wird Nagravision seine Mobile-DVB-H-Lösung für sicheren Zugang zu TV-Inhalten auf DVB-H-Handys präsentieren.
 
Die IBC in Amsterdam findet vom 9. bis 13. September statt. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert