National Geographic startet eigenen HD-Kanal

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Dokukanal hat jetzt bestätigt, dass er seinen Teil zum HDTV-Service des britischen Sky-Pay-TV-Senders beitragen will.

National Geographic ist der erste jener Sender, die als eigenständiges Programm den HDTV-Service von Sky, welcher zu Beginn nächsten Jahres starten soll, bereichern. Der Sender möchte seinen Zuschauern innovative, in Großbritannien und weltweit hergestellte Produktionen zeigen, deren Inhalte Naturkunde, Wildlife, Wissenschaft und Weltkerkundung sein werden. Sendungen wie „Oceans of Glass“ oder „Earth Shock: Volcano and Megastructures“ werden im Dolby Digital 5.1-Surround Sound ausgestrahlt.
 
Die Schärfe und Lebendigkeit von HDTV entspreche dem National Geographic Channel ungemein, außerte sich Brian Sullivan, Sky’s Direktor Kundenservice. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert