Nayoki gibt mit „Digital Insights“ Einblick in Online-Marketing

0
109
© Nayoki

Bei der 4. Ausgabe der Digital Insights bekamen 200 Fachleute im Februar unter Führung von Nayoki-Managerin Lena Zilbauer Einblicke aus der Welt des Online-Marketings geboten.

In der Kraemer ́schen Kunstmühle in München präsentierten Zooplus-Vorstand Florian Welz, Dennis Turkmanovic (Head of Digital Marketing IQOS), Christoph Kull (Managing Director Central Europe von Adobe) und ARD Aktuell Chefredakteur Helge Fuhst im Gespräch mit Nayoki-Beirat Wolfram Winter exklusive Einblicke in die Trends und Entwicklungen der Digitalisierung in ihren jeweiligen Geschäftsfeldern.

„Die Digitalisierung ist inzwischen bei vielen Unternehmen nicht nur theoretisch angekommen, die Entwicklungen, besonders im digitalen Marketing, sind teilweise gewaltig. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Event so viele Top-Speaker unserer Kunden gewinnen können, die bereit sind, ihre Insights mit unseren Gästen zu teilen,“ erklärte Nayoki-Gründer und CEO, André Soulier.

Zu den hochkarätigen Gästen gehörten unter anderem Meet Your Master-Gründerin Viktoria Lauterbach, Stefan Mennerich vom FC Bayern München, der ehemalige Vorstandschef von Fortuna Düsseldorf Robert Schäfer, W&V Chefredakteur Holger Schellkopf, Sky-Moderator Stefan Hempel, MediaPlus-Geschäftsführer Andrea Malgara, sowie die Chefredakteurin der Zeitschrift Madame Petra Winter.

Mit den Einnahmen einer Tombola unterstützt Nayoki die JESA Foundation, die ermöglicht, dass benachteiligte Kinder in Peru eine angemessene Bildung erhalten. Die Nayoki Group gehört zu den größten inhabergeführten Agenturen für digitales Business in Deutschland. 2004 von André Soulier gegründet, hat Nayoki seine Ursprünge im Datenbereich. Heute gehören neben der Digitalagentur Nayoki das Influencer Netzwerk Addfame sowie das Joint Venture Nayoki Mediaplus zu der Firmengruppe.

Bildquelle:

  • Nayoki_Event: © Nayoki

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum