NBC Universal mit 38 Prozent Gewinnsteigerung

1
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Medienunternehmen NBC Universal konnte seinen Gewinn im letzen Geschäftsquartal um 38 Prozent steigern. Der starke Umsatz der Animations-Komödie „Ich – Einfach unverbesserlich“ hat zu dem guten Ergebnis beigetragen.

Anzeige

Insgesamt 4,7 Milliarden US-Dollar habe NBC Universal in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres eingenommen, wie das Management bei Vorlage der Zahlen am Donnerstagmorgen (Ortszeit) mitteilte. Im Vergleichsquartal 2009 war der Umsatz mit 4,2 Milliarden Dollar noch wesentlich niedriger ausgefallen. Das Unternehmen konnte somit ein Umsatzwachstum von 12 Prozent erzielen. Der operative Gewinn verbesserte sich um 38 Prozent auf aktuell 830 Millionen Dollar.

Wie NBC Universal betonte, habe der Animations-Film „Ich – Einfach unverbesserlich“ einen wesentlichen Anteil an dem guten Ergebnis. Seit seinem Release im Sommer 2010 konnte die Komödie in den Kinos und im Heim-Entertainment-Bereich 527,8 Millionen einspielen. Die Produktionskosten lagen bei 69 Millionen Dollar. Der Verkauf von DVDs und Blu-rays sei im Vergleich zum Abschlussquartal 2010 um 15 Prozent gestiegen.

[dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: NBC Universal mit 38 Prozent Gewinnsteigerung Mal wieder eine Uralt-Meldung bei der DF. NBC Universal hat seine Zahlen mit der Konzernmutter GE am 21. Januar vorgelegt... das war vor rund vier Wochen. Liebe Güte!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum