ND Satcom richtet Radionetzwerk in Indonesien ein

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Friedrichshafen – Ein IP-basiertes Radionetzwerk für Radio Republik Indonesia (RRI) eingerichtet die SES Astra-Tochter ND Satcom zusammen mit dem Studio Hamburg Media Consult International (MCI).

Der öffentliche Radiosender mit Hauptsitz in Jakarta wird von der indonesischen Regierung betrieben und hat 21 regionale Stationen. Das neue Radionetzwerk überträgt laut ND Satcom regionale und nationale Nachrichten als IP-Datenströme von verschiedenen Studios für unterschiedliche Radioprogramme.

Die digitalen Multicast-Ströme werden dann via Satellit zu 95 Übertragungsstationen gesendet. Ausgehend von diesen Relaystationen werden die Radioprogramme terrestrisch per UKW an private Haushalte ausgestrahlt. ND Satcoms SkyWAN agiert dabei als Schlüsseltechnologie für das sternförmige VSAT-Netz mit zentralen Netzknotenpunkten in Jakarta und Bandung. Dies Infrastruktur ist aufgrund der topographischen Besonderheiten des Inselstaats notwendig: Indonesien besteht aus 18 000 Inseln, davon sind rund 6 000 bewohnt. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum