NDR überzeugt mit Familienfreundlichkeit

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der norddeutsche Rundfunk wurde für sein Engagement für familiengerechte Arbeitsbedingungen mit dem Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ ausgezeichnet.

Verliehen wird das Audit, das unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilien- ministerin Ursula von der Leyen und von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos steht, von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Es unterstützt Arbeitgebeer darin, familienbewußte Personalpolitik nachhaltig umzusetzen. Laut einer Umfrage des Forschungszentrums Familienbewußte Personalpolitik (FFP) der Universität Münster gehört der NDR bereits jetzt zu den Spitzenreitern der familienbewussten Unternehmen.
 
Das Audit wird von der Universität Münster wissenschaftlich begleitet. Positiv äußert sich der NDR Intendant Lutz Marmor: „Familienbewusste Gestaltung von Arbeitszeiten ist uns wichtig. Sie ist eine gesellschaftliche Verpflichtung und stärkt unsere Attraktivität als Arbeitgeber“.
 
Überreicht werden die Zertifikatsurkunden von Glos und von der Leyen im Frühjahr 2009 in Berlin.
 [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum