NDS bietet interaktive Dienste für Sky Italia

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London, GB und Mailand, Italien – NDS startet für den italienischen Satelliten-TV-Anbieter die erste interaktive TV-Plattform für Sportwetten undzwei neue TV-Sportspiele.

Beide Unternehmen starten gemeinsam die laut eigenen Aussagen erste interaktive Fernsehplattform für Sport- und Systemwetten in Italien.

Die Plattform bietet den Abonnenten von Sky Italia die Möglichkeit, Wetten, besonders im Bereich Sport, über die führenden Buchmacher Snai und Italbet per Fernbedienung abzuschließen, ein gültiges Nutzerkonto vorausgesetzt. Dem Teilnehmer stehen verschiedenste Sportwetten zur Auswahl und die Daten werden fortlaufend in Echtzeit aktualisiert.
 
Für das neue Angebot hat NDS nach eigenen Angaben eigens spezielle Technologielösungen und Tools entwickelt. So wurde die interaktive Plattform direkt mit den beiden Backend-Systemen der Buchmacher verbunden. Die jeweils relevanten Daten werden zu Rundfunksignalen konvertiert und über die Satellitenverbreitung von Sky Italia direkt auf die Set-Top-Boxen ausgespielt. Sobald ein Nutzer seine Wette abgibt, werden die Daten verschlüsselt und über eine gesicherte Verbindung per Telefonleitung zum Buchmacher übermittelt. Beim Nutzer erscheint eine Empfangsbestätigung auf dem TV-Bildschirm.

Zur Fußball-WM 2006 hat NDS außerdem die zwei neuen TV-Sportspiele „Kick-Off“ und „Goleador“für den italienischen Plattformbetreiber Sky Italia umgesetzt. Dabei können die Spiele für spezielle Anlässe wie der Fußball-WM tagesaktuell angepasst werden. So wie die italienische Elf derzeit in Deutschland antritt, spieet auch der italienische Fußballfan mit Kick-Off in der selben Teamaufstellung und gegen die selben Mannschaften. Bei Goleador stehen individuelle Spielsituationen im Fokus. Kunden von Sky Italia können beide Spiele auf Abruf für 1,50 Euro am Tag nutzen. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert