NDS bietet Videoguard-Prepaid-Lösung für Pay-TV-Betreiber an

22
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London -NDS, Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, erweitert das Verschlüsselungssystem Videoguard für Prepaid-Dienste.

Nach eigenen Angaben eröffne das System den Betreibern eine Vielzahl neuer Zahlungsoptionen bei minimalen Kosten für den Endverbraucher.
 
Brand-ID-Europe, ein Anbieter von Prepaid-Zahlunhsdienste, liefere dazu die Back-Office-Komponente CHKVIEW und verfüge über verschiedene Zahlungsmethoden – von der Rubbelkarte über elektronische Gutscheine bis hin zu Spracherkennungssystemen. Erst wenn der Kunde bestimmte Inhalte abruft, erfolgt die Verrechnung mit dem Guthaben, so NDS. Videoguard-Prepaid übertrage dann die Nutzungsrechte vom Netzbetreiber an die jeweilige Smart Card und Set-Top-Box, um den Zugang zu den gewünschten Inhalten freizuschalten.
 
Zur Zeit nutzen Verbraucher die Vorteile von Prepaid-Angeboten besonders im Mobilfunkbereich. Aber auch Pay-TV-Betreiber sehen hier die Möglichkeit, diese Modelle erfolgreich umzusetzen. „Mit Videoguard-Prepaid können unsere Kunden mehr maßgeschneiderte Pakete an noch breitere Zielgruppen liefern und das bei den bekannten Vorteilen der bewährten Sicherheitslösung NDS Videoguard“, sagte Nigel Smith, Chief Marketing Officer von NDS. [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: NDS bietet Videoguard-Prepaid-Lösung für Pay-TV-Betreiber an Ähm, für was genau braucht man da NDS zu? Premiere hatte auch prepaid im Angebot, teilweise läuft das ja jetzt noch
  2. AW: NDS bietet Videoguard-Prepaid-Lösung für Pay-TV-Betreiber an Lies mal noch genauer Man scheint da eine ausgefeiltere Abrechnungs und Bestelltechnik zu integrieren als es früher bei Premiere mit Nagra der Fall war.
  3. AW: NDS bietet Videoguard-Prepaid-Lösung für Pay-TV-Betreiber an Du meinst mit Betacrypt.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum