Neue Leiterin Pay TV und Business Development bei Seven Senses

8
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Mirjam Laux ist ab sofort Leiterin Pay-TV und Business Development bei Seven Senses, dem Unternehmen der Pro Sieben Sat 1 Group für Digitales Fernsehen, Video-on-Demand (maxdome) sowie Mobile-TV.

Die 36-Jährige führt damit die Programmentwicklung und – planung sowie
Verbreitung der digitalen Abosender Sat 1 Comedy und Kabel Eins Classics. Außerdem ist sie weiterhin für die Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle und digitaler Senderkonzepte sowie innovativer Formate im Bewegtbildbereich (Made for New Media) verantwortlich.

Mirjam Laux kam im Jahr 2004 zur Pro Sieben Sat 1 Group und leitet seit 2006 bei Seven Senses das Business Development. Davor unterstützte sie als Leiterin Unternehmensentwicklung von Seven One Intermedia Konzeption und Umsetzung der Diversifikationsstrategien der Pro Sieben Sat 1 Group, insbesondere die Integration der Online-Community „MyVideo.de“.
 
Vor ihrem Einstieg bei der Sender-Familie absolvierte sie den MBA an der Wharton School der University of Pennsylvania und arbeitete bei Morgan Stanley in London im Medien-Team des Bereiches Mergers und Acquisitions. Mirjam Laux studierte an der EAP Europäische Wirtschaftshochschule. [mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue Leiterin Pay TV und Business Development bei Seven Senses Fein, dann soll sie uns doch bald Pro Sieben Moviechannel präsentieren!
  2. AW: Neue Leiterin Pay TV und Business Development bei Seven Senses ..nee. dann eher die Pro7 - Märchenstunden, Hänsel und Gretel und so....
  3. AW: Neue Leiterin Pay TV und Business Development bei Seven Senses Nee, der lang angekündigte und von der KEF genehmigte neue Pay-TV-Kanal, der in der Pipeline hängt und wo keiner mehr von redet...
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum