Neue Marketing-Chefin bei A&E

0
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

A+E Networks Germany besetzt den Posten des Head of Marketing neu. Die bisherige Vermarktungs-Leiterin Nicola Fritz nimmt vorerst Abschied von der Fernsehindustrie.

Angelika Zank ist neuer Head of Marketing für die Pay-TVSender History und A&E, die von A+E Networks Germany im deutschsprachigen Raum betrieben werden. Die gebürtige Heilbronnerin übernimmt ab sofort die Leitung der Marketing-Abteilung und steuert in ihrer neuen Position alle Off-Air-Marketingmaßnahmen der beiden Sendermarken.

Angelika Zank folgt auf Nicola Fritz, die sich einer neuen Herausforderung außerhalb der Medienbranche stellt. Die 35-Jährige Zank arbeitete zuletzt als Marketing und Kommunikations-Managerin für die TV-Sender Spiegel Geschichte und Spiegel TV Wissen und war zuvor im Marketing der Pay-TV-Sender von Turner tätig. Zu weiteren beruflichen Stationen der studierten Soziologin zählt auch Sony Music.

Außerdem stellt die neue Position für Zank auch eine Rückkehr zu alten Wurzeln dar. Bereits zu Beginn ihrer Karriere verstärkte sie einmal das Marketing-Team bei A+E Networks.

[bey]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert