Neue Moderatorin für das SWR Kulturmagazin „Kunscht!“

0
105
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ariane Binder wird ab der nächsten Woche durch die SWR-Sendung „Kunscht!“ führen. Zeitgleich wird die Sommerpause des Kulturmagazins enden.

Anzeige

Erstmals wird Binder am Donnerstag, den 13. September, um 22.45 Uhr, im SWR Fernsehen zu sehen sein. Rund zwei Jahre lang hatte zuvor Denis Scheck „Kunscht!“ moderiert. Am 12. Juli präsentierte er das wöchentliche SWR Kulturmagazin ein letztes Mal.

Ariane Binder hat Kulturwissenschaft und Literatur in Berlin und Wien studiert. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie bei der Sendung „Stilbruch“ des RBB (Rundfunk Berlin Brandenburg). Seit 2006 ist sie Autorin und Chefin vom Dienst in der Redaktion des renommierten 3sat-Magazins „Kulturzeit“.

Im SWR Fernsehen präsentierte sie bis diesen Sommer vier Jahre lang das rheinland-pfälzische Kulturmagazin „Landesart“. Sie moderiert außerdem Festivals, Lesungen und Gesprächsrunden.

„Kunscht!“ ist das wöchentliche Kulturmagazin des SWR Fernsehens: Jeden Donnerstag um 22.45 Uhr werden in der 30-minütigen Sendung aktuelle Themen aus dem vielfältigen Kulturgeschehen im Südwesten gezeigt. Die Bandbreite der Beiträge reicht von der Opernpremiere bis zum Rockfestival, von Musical bis Comedy, von der Ausstellungseröffnung bis zum Trickfilmfestival. [jrk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert