Neuer Free-TV-Sender auf Astra 19,2° Ost

17
341
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Canal Córdoba Internacional startet auf Astra 19,2° Ost sein Free-TV Programm.

Ein neuer TV-Sender ist seit 31.Oktober über den Satellit Astra 19,2° Ost zu empfangen. Es handelt sich um den spanischsprachigen TV-Sender Canal Córdoba Internacional, der sich als islamischer Fernsehsender bezeichnet. Sitz des Senders ist Saudi-Arabien und er gehört zur Stiftung des Scheichs Abdulaziz al Fawzan.

Laut eigenen Angaben will Canal Córdoba Internacional ein kultureller, sozialer und informativer Kanal sein. Zielgruppe sind Spanisch sprechende Menschen in Europa, Südamerika, Zentral und Nord. Interessant am Programm ist, es wird keine Filme im geben, da Kino in Saudi Arabien verboten ist.
 
Das Programm wird unter „Cordoba TV“ auf der Frequenz 11.068 V MHz, SR 22000, FEC 5/6 gesendet. Der Kanal ist unverschlüsselt.

[tk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. Auf der Seite des spanischen Privatsenders La Sexta heisst es dazu: "Córdoba Internacional TV, el primer canal islámico en España de un jeque vigilado por su visión radical del islam" (der erste islamische Kanal in Spanien eines Scheichs, der wegen seiner radikalen Vision des Islam überwacht wird) und "emitiendo sin licencia" (sendet ohne Lizenz).
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum