Neuer Pay-TV-Sender Fix & Foxi sichert Zukunft ab

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Gerade erst gestartet, muss sich der neue Pay-TV-Sender Fix & Foxi auch direkt um seine Zukunft kümmern. Denn der Kanal hat nun seine Zulassungsverlängerung beantragt. Die KEK gibt grünes Licht.

Der neue Pay-TV-Sender Fix & Foxi ist zwar erst im Dezember an den Start gegangen, muss sich aber bereits jetzt darum kümmern, dass er auch weiterhin auf Sendung bleiben kann. Denn die Zulassung des von Your Family Entertainment betriebenen Kanals muss verlängert werden. Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) sieht dabei keine Gründe, die gegen eine Verlängerung sprächen und hat den bei der zuständigen Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) eingereichten Antrag daher nun abgenickt. Das teilte die KEK nach ihrer Sitzung am Dienstag mit.

Fix & Foxi war am 1. Dezember an den Start gegangen und ersetzt seither den Sender Yourfamily, der im Zuge dessen vom Veranstalter eingestellt wurde. Wie der Name schon sagt, füllt Fix und Foxi sein Programm zu einem guten Teil mit den Geschichten rund um die beliebten Zeichentrick-Figuren Fix und Foxi, die aus der Feder des Zeichners Rolf Kauka stammen.
 
Zu empfangen ist der Pay-TV-Kanal unter anderem bei Unitymedia Kabel BW, Tele Columbus, Primacom oder auch Netcologne im Kabel, über die Kabelkiosk-Plattform oder auch über die Web-TV-Anbieter Zattoo und Magine. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!