Neuer Rundfunkrat beim NDR

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Dr. Volker Müller ist der neue Vorsitzende und gehörte dem Gremium seit vier Jahren an. Er vertritt die Unternehmerverbände Niedersachsens.

Zum ersten Stellvertretenden Vorsitzenden wählte der NDR Rundfunkrat Helmuth Frahm aus Hamburg, er vertritt die SPD-Landesorganisation der Hansestadt.

Der zweite Stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Karl-Heinz Kutz aus Mecklenburg-Vorpommern, entsandt vom Landessportbund. Zur dritten Stellvertretenden Vorsitzenden wählte der Rundfunkrat Dagmar Gräfin Kerssenbrock aus Schleswig-Holstein, die den Landesnaturschutzbund Schleswig-Holstein vertritt.
 
Der NDR Rundfunkrat hat 58 Mitglieder, die ehrenamtlich tätig sind. Sie werden von bedeutsamen gesellschaftlichen, weltanschaulichen und politischen Organisationen und Gruppen aus den vier NDR Staatsvertragsländern repräsentativ entsandt. Der Rundfunkrat überwacht die Einhaltung der Programmanforderungen und berät den Intendanten in allgemeinen Programmangelegenheiten[sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert