Nickelodeon: Mirian Lamberth neue Leiterin der Markenführung

0
104
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Kinder- und Jugendsender Nickelodeon holt sich Unterstützung für die Vermarktung ins Boot und zählt ab sofort auf Mirian Lamberth als neue Vizepräsidentin für den Bereich Marketing & Creative. Die 42-Jährige soll vor allem an der Weiterentwicklung von Nickelodeon in Nordeuropa arbeiten.

Wie das Unternehmen am Mittwoch verlautbarte, ist die studierte Designerin damit neben Deutschland, der Schweiz und Österreich auch für die Regionen Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark sowie die Niederlande und Belgien verantwortlich.
 
Am Standort Berlin leitet sie für den Spartenkanal neben den Bereichen Marketing und Kommunikation auch alle kreativen Aktivitäten des On- und Off-Air-Marketings. In ihrer neuen Funktion arbeitet sie dem Senior Vice President & General Manager für Nickelodeon Nordeuroa, Patrick Alders, direkt zu.

Alders ist bereits vorab voll des Lobes. Lamberth habe es in der Vergangenheit bewiesen, dass sie es versteht, große internationale Marken erfolgreich weiterzuentwickeln, so Alders.
 
Die gebürtige Deutsche war zuletzt Senior Vice President & Creative Director bei Nautica in New York und verfügt über langjährige und internationale Erfahrung im Bereich Markenführung und -innovation. So kann sie unter anderem auch auf Stationen bei den Modemarken Tommy Hilfiger, Gap und Abercrombie & Fitch verweisen. [sv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum