Österreich: DVB-T-Abdeckung erreicht 80 Prozent

8
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Heute wurden die Sendeanlagen Himmelhof, Kahlenberg, Neuwaldegg, Jauerling, Heuberg, Zugspitze sowie der Sender Kitzbüheler Horn in Ostösterreich endgültig auf digitale Übertragung umgestellt.

Damit sind knapp ein Jahr nach der Einführung von DVB-T rund 80 Prozent aller österreichischen Haushalte mit digitalem Fernsehen über Antenne versorgt. Gleichzeitig startet in allen Gebieten, in denen seit dem 26. Oktober 2006 schon DVB-T empfangen werden kann, die Übertragung von drei weiteren Fernsehprogrammen.

Puls 4, ORF Sport Plus und 3 Sat werden damit 70 Prozent der österreichischen Haushalte zur Verfügung stehen. „Österreich hat die Umstellung auf DVB-T sehr zügig geschafft“, ist Michael Wagenhofer, kaufmännischer Geschäftsführer des DVB-T-Netzbetreibers „Österreichische Rundfunksender“ (ORS) zufrieden. „Vier von fünf Österreichern sind bereits mit digitalem Antennenfernsehen versorgt.“
 
Die ORS wird jetzt den Roll-out von DVB-T in den Regionen weiter begleiten. Zahlreiche, kleinere Sendeanlagen werden in den kommenden Monaten umgestellt, aufgrund der Topografie Österreichs oftmals unter erschwerten Bedingungen. Bis Ende 2008 sollen 90 Prozent der Österreicher digitales Signal empfangen. Im Jahr 2010 soll der Ausbau österreichweit abgeschlossen sein.
 [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. AW: Österreich: DVB-T-Abdeckung erreicht 80 Prozent Wo ist da das Problem? Die digitalen Signale reichen sogar weiter nach Deutschland als die analogen. So eine Set-Top-Box kostet nicht mal mehr 100 Euro.
  2. AW: Österreich: DVB-T-Abdeckung erreicht 80 Prozent In Wien? Es hat doch alle anlogen Standorte + Aresenal, und ausserdem wird auf K24 und K34 gesendet, im Gegensatz zu dem ALten K61.
  3. AW: Österreich: DVB-T-Abdeckung erreicht 80 Prozent hast du vorher denn schon K61 reinbekommen? Hast du es mal mit einer manuellen Eingabe probiert?
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum