Österreich: Free-TV-Sender Sixx Austria startet

20
26
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ab dem heutigen Dienstagabend wird der neue Frauensender Sixx Austria unverschlüsselt via Satellit und Kabel zu empfangen sein. Los geht es um 20.15 Uhr – natürlich mit einer Hochzeitskomödie.

Satellitennutzer können den österreichischen Ableger von Sixx uncodiert über Astra 19,2 Grad Ost (Frequenz 12,662 GHz SR 22000, FEC 5/6) empfangen. Der bisher auf dem Sendeplatz ausgestrahlte Pay-TV-Sender Asutria 9 wurde bereits zum Mittag eingestellt. Seitdem sind Werbetrailer für den neu zum Free-TV-Angebot Österreichs hinzustoßenden Frauenkanal zu sehen. Der Sender ist zudem sowohl digital als auch analog im Netz des Kabelbetreibers UPC zu finden.

Den Sendebetrieb nimmt Sixx Austria um 20.15 Uhr mit der Hollywood-Komödie „27 Dresses“ auf. Die österreichische Variante von Sixx soll in Kooperation mit Puls 4einen regionalen Landesbezug gewährleisten, dieser beschränkt sichzunächst aber auf wenige Formate, die zudem bereits bei Puls 4 zu sehenwaren. Dazu gehören die ersten vier Staffeln von „Austria’s NextTopmodel“ und die Kochshow „Koch mit Oliver“. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Österreich: Free-TV-Sender Sixx Austria startet wenigstens ist SIXX Austria nicht verschlüsselt im Gegensatz zu dem ehemaligen Austria 9. Von daher schon eine positive Meldung. Wenn dann noch österreichische unverschlüsselte Fensterprofile gesendet werden, kann es nur noch besser werden.
  2. AW: Österreich: Free-TV-Sender Sixx Austria startet Austria 9 war nie Pay TV. Das war immer ein Free TV Sender.
  3. AW: Österreich: Free-TV-Sender Sixx Austria startet Das Beispiel SAT.1 war wohl eher auf die deutschen Regionalvarianten (NRW, Bayern, RhlPf/Hessen usw.) bezogen, die werden per PMT auseinandergeschaltet. Bei den Austria-Varianten (auch von RTL) ist das aber nicht der Fall. Gut daran zu erkennen, dass die der deutschen Version oft etwas hinterherhängen.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum