Ollie Weiberg verlässt Norddeich TV

0
29
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hürth – Ollie Weiberg (39) scheidet als Geschäftsführer der Norddeich TV Produktion aus, um eine neue unternehmerische Aufgabe außerhalb der Mediengruppe RTL Deutschland anzunehmen.

Dies teilt Norddeich TV mit. Die Leitung des Unternehmens liegt in Zukunft beim bisherigen kaufmännischen Geschäftsführer Rainer Noseck (40). Ollie Weiberg hatte die Geschäftsführung der neugegründeten Norddeich TV im Juni 2004 übernommen.
 
„Als Programm-Geschäftsführer oblag ihm die Verantwortung für die von Norddeich TV produzierten Sendungen „Die Oliver Geissen Show“, „Mitten im Leben“, „Unser Neues Zuhause“ und „Guinness World Records“, die allesamt bei RTLin denletzten Jahren erfolgreich ausgestrahlt worden sind“, heißt es in einer Pressemitteilung von Norddeich TV. Zudem war er für die Formatentwicklung sowie die Programmzulieferung (z.B. für das RTL-Mittagsmagazin „Punkt 12“) verantwortlich.
 
Vor seiner Geschäftsführertätigkeit bei Norddeich TV war Ollie Weiberg Programmdirektor bei NBC Giga und NBC Europe, Programmplaner und Produzent bei Hamburg Fernsehen 1, Consultant/Moderationscoach bei Kiss FM in Berlin, Musikchef von Viva Television in Köln sowie Musikchefund Programmdirektor von OK Radio in Hamburg, wo er 1990 auch ein journalistisches Volontariat absolvierte.
 
„Ich habe mich entschieden, nach den unternehmerischen Erfahrungen in der Mediengruppe RTL Deutschland noch einmal eineneue Herausforderung anzugehen“, so Ollie Weiberg zu seinem Ausscheiden.
 
„Ich bin dankbar für die letzten Jahre, in denen ich mit meinem Team zahlreiche erfolgreiche Sendungen für RTL produzieren konnte.“

Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin RTL Television: „Wir respektieren die Entscheidung von Ollie Weiberg, einen neuen Schritt in seinem Berufsleben einzuschlagen, für den wir ihm persönlich alles Gute wünschen. Zugleich sehen wir die Führung von Norddeich bei Rainer Noseck weiterhin in guten Händen.“
 
Norddeich TV-Mitgesellschafter und RTL-Moderator Oliver Geissen: „Ollie Weibergs grosses persönliches Engagement hat eine tolle Unternehmensentwicklung ermöglicht.Ich bin Ollie sehr dankbar für seinen fast fünfjährigen Einsatz. Rainer Noseck genießt auch als alleiniger Geschäftsführer der Norddeich meine volle Unterstützung.“
 
Norddeich TV ist eine auf Daytime-, Doku- und Showformate spezialisierte Fernsehproduktion mit Sitz in Hürth bei Köln, die zur Zeit rund 60 Mitarbeiter beschäftigt. Gesellschafter sind RTL Television (75 Prozent) und Oliver Geissen (25 Prozent). [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum