ORF distanziert sich noch in Sendung von Böhmermann-Aussagen

8
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Obwohl der ORF Jan Böhmermann zum „Kulturmontag“-Interview einlädt, distanziert sich der Sender noch im laufenden Programm von den provokanten Äußerungen des deutschen TV-Manns.

Jan Böhmermann ist bekannt für seine angriffslustigen Bemerkungen zum politischen Geschehen. Das weiß man auch beim ORF, wo man den Entertainer zum „Kulturmontag“-Interview eingeladen hat. Wie unter anderem „turi2.de“ berichtet, hat der Sender jedoch direkt im Anschluss von dessen Äußerungen in der Sendung Abstand genommen.

Der ORF distanziere sich von seinen „provokanten und politischen Aussagen“. Jan Böhmermann sagte in dem Interview unter anderem es sei „nicht normal, dass das Land von einem 32-jährigen Versicherungsvertreter geführt wird“.

Das „Kulturmontag“-Interview beendete Moderatorin Clarissa Stadler einordnend mit den Worten, dass Satire alles dürfe und der öffentliche Rundfunk künstlerische Meinung wiedergebe. Der ORF ist wahrscheinlich auch durch die Anfeindungen der Koalitionspartei FPÖ stark sensibilisiert, wenn es um Kritik an Politikern geht.

Der Satiriker auf seiner Seite ist auch kein unbeschriebenes Blatt in politischen Gefilden. Böhmermann scheiterte zuletzt mit seiner Klage gegen Angela Merkel. Dabei wollte er der Bundeskanzlerin verbieten, sein Erdogan-Schmähgedicht „bewusst verletzend“ zu nennen. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

8 Kommentare im Forum

  1. Interessant: In einem Land mit Meinungsfreiheit meint sich ein ÖR-Programm von Meinungen distanzieren zu müssen. Da erfüllt sich wohl der feuchte Traum von rechtspopulistischen Parteien wie FPÖ und AfD. Was erkennt man eigentlich daran, dass gleich zwei Fehler in diesem kurzen Satz enthalten sind?
  2. An jenen Satz erkenne ich, dass du dein Mantra mal wieder so vor dich her schiebst, wie der Pillendreher "das runde etwas". Und du deswegen bei anderen usern eine Erscheinung bist, wo man die Augen verdreht oder die Nase rümpft. Also stets stinkig drauf... Aber so konntest du mal wieder deine Lieblingsschlagworte anbringen. Wenn auch meist ohne Sinn und Verstand. Nun kannst du wieder spielen gehen.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum