ORF: Stiftungsrat wählt Landesdirektoren der Landesstudios

1
22
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der ORF-Stiftungsrat hat in vier Bundesländern die ORF-Landesdirektoren im Amt bestätigt. In fünf Bundesländern wurden die Landesdirektoren der Landesstudios neu gewählt.

Anzeige

Im Amt bestätigt wurden Karlheinz Papst (Burgenland), Norbert Gollinger (Niederösterreich), Gerhard Draxler (Steiermark) und Brigitte Wolf (Wien), teilte die Sendeanstalt am Donnerstag mit. Neu gewählt wurden Karin Bernhard (Kärnten), Kurt Rammerstorfer (Oberösterreich), Roland Brunhofer (Salzburg), Helmut Krieghofer (Tirol) und Markus Klement (Vorarlberg).

Der Generaldirektor des ORF, Alexander Wrabetz, betonte bei der Amtsernennung, dass die Stärke der Landesstudios in ihrer Nähe zum Publikum und der sicheren Orientierung in der Region liegen würden. Die wiedergewählten beziehungsweise neu ernannten Landesdirektoren hätten durch ihre langjährige regionale Arbeit für den ORF und ihre Verbundenheit zu den Ländern diese Stärken demonstriert. Er freue sich, dass der Stiftungsrat seinem Votum gefolgt ist. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: ORF: Stiftungsrat wählt Landesdirektoren der Landesstudios die Stärke der Landesstudios in ihrer Nähe zur lokalen Politik... Was da für ein Aufwand getrieben wird, "unanstößige" Meldungen für die 20 min. lokalen "Bundesland Heute" - Sendungen zusammenzukramen... Nirgendwo ist politische Anbiederung besser zu erkennen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum