PΫUR und Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg sind sich einig

12
57
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlins größte Wohnungsgenossenschaft lässt ihre mehr als 10.000 Haushalte weiterhin von PΫUR mit telekommunikativer Infrastruktur versorgen.

Eine jüngst erzielte Einigung und vorzeitige Vertragsverlängerung zwischen der Tele Columbus AG und der Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg bedeutet, dass die Columbus-Tochter PΫUR die Haushalte der größten Berliner Genossenschaft weiterhin im Hinblick auf Telefon-, Fernseh- und Internet-Dienste beliefern und betreuen wird.

Bislang kann in den Berliner Liegenschaften schon eine Internet-Bandbreite von bis zu 400 Mbit/s erreicht werden, was durch den geplanten Ausbau des Glasfasernetzes bis in die Wohngebäude noch gesteigert werden soll. Mit der Veränderung des Online-Angebots, gerade das mittlerweile omnipräsente Video-Streaming im HD- oder UHD-Qualitätsbereich ist hier zu nennen, werden auch Breitband-Anschlüsse flächendeckend zur unausweichlichen Standard-Anforderung an die Telekommunikations-Netzwerkbetreiber.

Für geplante Neubauvorhaben der Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg soll insofern auch eine Breitband-Erschließung im Gleichschritt eingeleitet werden. [rs]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. Besser als bei den Roten allemal..da man reine Internet Tarife anbietet, ohne das man den Telefonclunch mit buchen (und mitbezahlen) muss. 30€ mit Internet 200 kann Vodafone nicht. Wenn man die Aktionen nicht miteinbezieht, und wer nicht ständig alle 2 Jahre wechseln will.
  2. Bringt nur nichts bei PYUR wenn von denn 200 nichts ankommt bzw. der Router mehr Zeit damit verbringt überhaupt eine Verbindung aufzubauen als sie zu halten. PYUR möchte man nicht einmal Geschenkt haben.
  3. Ich habe noch einen Altvertrag mit 80 mbits für 25 Euro. Probleme gibt es bei jedem Anbieter hin und wieder, was sich bei Cablesurf, jetzt Pyur, in Grenzen hält. Ob die 80 mbits immer anliegen, weiß ich nicht, zum streamen in 4k hat es immer gereicht und alles andere ist mir für 25 Glocken egal...
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum