Paul Molyneux ist neuer Leitwolf bei Sharp in Europa

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sharp Europe stellt sich neu auf: Rückwirkend zum 1. April hat der bisherige Managing Director der britischen Tochter, Paul Molyneux, das Ruder bei der Europatochter des japanischen Unterhaltungselektronik-Konzerns übernommen.

Anzeige

In der Funktion eines COO und Deputy Group General Manager of Europe Group sowie als Vice President von Sharp Electronics Europe GmbH ist er für die Leitung sämtlicher europaweiten Verkaufsniederlassungen inklusive Sharp Microelectronics Europe (SME) verantwortlich. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Seine bisherige Position in Großbritannien übernimmt Paul Hide als Managing Director/President SUK.

Gleichzeitig übernimmt Molyneux in Personalunion die Position Division General Manager Business Planning und ist damit verantwortlich für die Bereiche PR, Branding, Environment, Business Planning und Business Structure Improvement. Neu an Bord im Sharp Europe Team ist ferner Tetsuji Kawamura als Deputy Group General Manager Europa, Vice President SEEG und President Sharp Consumer Electronics Europe (SCE) und Sharp Information Systems Europe (SISE).

Des Weiteren wird Shinichi Ishiguro nach Japan zurückkehren und die Position des General Managers Global Sales und Marketing der Document Solutions Group übernehmen. Sein jetziger Verantwortungsbereich als Präsident der Sharp Energy Solutions Europe (SESE) wird in Personalunion von Hiroshi Sasaoka übernommen. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum