Pay-TV-Sender Sport 1 US ab sofort auch als Livestream

0
32
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Den Pay-TV-Sender Sport1 US gibt es ab sofort auch als Livestream für PC und Apple-Geräte. Ein Abo kostet dabei monatlich 10 Euro.

Der junge Pay-TV-Sender Sport1 US ist ab sofort auch als Livestream verfügbar. Dies teilte der Veranstalter am Montag (2. September) mit. Über den Stream kann das TV-Angebot von US-Sportveranstaltungen wie NFL, NBA, College Football und Basketball auch an PC und Laptop sowie auf iPhone und iPad abgerufen werden. Durch ein sogenanntes adaptive Streaming sollen die Streams in einer hohen Qualität angeboten werden.

Neben Sport1 US ist auch Sport1+ als Livestream-Abo verfügbar. Einzeln kosten die Streams dabei 10 Euro im Monat (Mindestvertragslaufzeit: Zwölf Monate). Im „All-in-One-Paket“ bekommen Sportfans beide Sender für 15 Euro monatlich bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten. Zusätzlich können auch Einzelevents für jeweils 5 Euro abgerufen werden.
 
Verfügbar sind die Streams über http://tv.sport1.de/sport1plus/ (Sport1+) und http://tv.sport1.de/sport1us/ (Sport1 US). Eine Android-Version der Lvestream-App ist für Ende 2013 geplant. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum