Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt

18
3
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Der auf Kinder und Familien ausgerichtete Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt. Er muss dem neuen Kanal Fix & Foxi weichen, wie der Veranstalter Your Family Entertainment mittlerweile gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte.

Am vergangenen Mittwoch kündigte der Unterföhringer TV-Veranstalter Your Family Entertainment mit Fix & Foxi einen neuen Pay-TV-Sender an, der zum 1. Dezember in verschiedenen Kabelnetzen auf Sendung gehen soll. Was in der Ankündigung des Veranstalters leider nicht erwähnt wurde: Im Gegenzug wird der bisherige Kanal Yourfamily auf allen entsprechenden Verbreitungswegen eingestellt. Entsprechende Informationen bestätigte eine Sprecherin des Veranstalters gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Es handelt sich damit faktisch um ein Rebranding des bisherigen Kanals beziehungsweise um einen Relaunch unter neuem Namen – ähnlich wie dies A+E Networks Germany zuletzt mit dem Wechsel von The Biagraphy Channel auf A&E vollzogen hatte. Somit ist der Neustart von Fix & Foxi zwar durchaus korrekt aber eben nur die halbe Wahrheit, denn die Zuschauer haben künftig nicht mehr Sender zur Verfügung als vorher.
 
Durchgeführt wird der Senderwechsel zum 1. Dezember bei den Kabel- und IP-Netzbetreibern Unitymedia Kabel BW, Tele Columbus, Primacom, Netcologne, Wilhelm.tel, Willy.tel, Kabelkiosk, H3G, A1 Telekom Austria, CableLink/Salzburg AG, d-light, Kabelplus, Quickline, UPC Austria sowie bei den OTT-Anbietern Magine, Zattoo und Vodafone Mobile TV.
 
Die Zielgruppe wird dabei auch nach dem Namenswechsel die gleiche bleiben. So wird sich Fix & Foxi vor allem an Kinder und Familien richten. Die namensgebenden Zeichentrickfiguren des Zeichners Rolf Kauka sollen dabei natürlich eine zentrale Rolle im Programm spielen. Aber auch andere Formate werden laut Veranstalter ihren Platz bei Fix & Foxi finden. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

18 Kommentare im Forum

  1. AW: Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt Also doch und wieder hat ein User hier recht behalten. So kann man das auch machen. Aus eine 2 News machen
  2. AW: Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt Wie viel Zeit muß man eigentlich täglich investieren, um bei jeder Meldung was Negatives zu finden? ...übriegens steht eindeutig in der Meldung, dass man diesen Fakt bei der ersten Meldung nicht kannte!
  3. AW: Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt man hätte ja auch erstmal richtig recherchieren können, ehe man eine Meldung schreibt. Das hat nichts mit negativ zu tun. Hauptsache man macht aus jeder Kleinigkeit eine Meldung.
  4. AW: Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt Zu Ihrer Information: Ich hatte am vergangenen Mittwoch nicht nur die Presseaussendung von YFE zur Verfügung, sondern auch telefonischen Kontakt zur Pressestelle des Senders. Auch von dort kam zu diesem Zeitpunkt kein Wort zur Einstellung von Yourfamily in diesem Zusammenhang. Diese Info kam vom Veranstalter erst auf Nachfrage unsererseits, nachdem uns in den letzten Tagen neue Erkenntnisse vorlagen. Dass wir jetzt dazu eine Meldung nachschieben, ist selbstverständlich. Schließlich hat sich die Informationslage jetzt entscheidend geändert und das ist auch für unsere Leser wichtig.
  5. AW: Pay-TV-Sender Yourfamily wird eingestellt man hätte sich statt darüber aufzuregen , einfach einen spaziergang in der sonne machen können.
Alle Kommentare 18 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!