Personalrochade beim ORF

0
32
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Oliver Gärtner, Chef vom Dienst bei „Zeit im Bild 1“, wird abkommandiert. Er wird sich künftig neuen Aufgaben bei ORF 2 zuwenden.

Oliver Ortner, der auf eine längere Karriere beim ORF zurückblicken kann, wird künftig bei ORF 2 ressortübergreifend an der Weiterentwicklung der Sendeformate des News-Kanals arbeiten. Nach mehr als vier Jahren als Verantwortlicher bei „Zeit im Bild 1“ wird unter anderem die bevorstehende EU-Wahl im Fokus seiner programmatischen Abstimmungsarbeit stehen.

Bei ORF 2 erhofft man sich von Ortners Expertise im Schulterschluss mit seinem Vorgesetzten Alexander Hofer eine zielgerichtete Weiterentwicklung der Sendeformate des Nachrichtensenders.

Auch die Entwicklung völlig neuer Formatideen soll Oliver Ortner verstärkt zufallen. [rs]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum