Philips: John Bruijnincx wird Sales Director

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

In seiner neuen Funktion wird Bruijnincx weiterhin die Geschäfte mit Premiere und Kabel Deutschland für den Philips Set-Top-Boxen-Bereich vorantreiben.

John Bruijnincx zeichnet sich jedoch in seiner neuen Position für den gesamten Business to Business Bereich von Philips verantwortlich.
 
Bruijnincx war maßgeblich daran beteiligt, den Geschäftsbereich Set-Top-Boxen in den vergangenen zwei Jahren bei Philips zu reaktivieren und insbesondere mit DVB-T erste Erfolge einzufahren. Für den Vertrieb der Set-Top-Boxen im Fachhandel ist zukünftig Silke Hecht-Nölle verantwortlich. Hecht-Nölle gestaltete bereits das Analog-Geschäft von Philips und kehrt nunmehr zu ihren Wurzeln zurück. Philips positioniert zur Zeit am Markt zwei neue Premiere-geeignete Set-Top-Boxen. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert