Plazamedia: Komplett servergestützte Sendeabwicklung

0
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – Für die vollautomatisierte Ausstrahlung von TV-Kanälen hat Plazamedia mit dem Launch des Dokumentationskanals Planet erstmals eine komplett serverbasierte Sendeabwicklung zum Einsatz gebracht.

Planet wird seit dem 01. Januar auf Kabel Digital Home ausgestrahlt, dem digitalen Programmpaket der Kabel Deutschland GmbH (KDG). Beim Playout über einen reinen Serverbetrieb werden alle Beiträge im Vorwege auf Server gespielt und bei Sendung vom Server ausgespielt. Dies führt zu einem hohen Automationsgrad und erhöht gleichzeitig die Sendesicherheit. Interessant ist die neue, servergestützte Lösung der Plazamedia dabei vor allem für Spartenkanäle, die ein vollautomatisiertes oder weitgehend automatisiertes Programm digital oder analog verbreiten.
 
Die Playout-Services der Plazamedia stoßen auf großes Interesse: Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Ismaninger TV-Full-Service-Dienstleister die Zahl der über ihn abgewickelten TV-Kanäle von vier auf neun mehr als verdoppeln: Plazamedia leistet derzeit die Sendeabwicklung für DSF, Premiere Sport1, Premiere Sport2, 9Live, Disney Core Channel sowie „Toon Disney“, „Playhouse Disney“ und „Toon Disney+1“ bzw. Planet. Weitere Projekte sind in Vorbereitung. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert