Polen: TVP startet fünf neue Sender über Astra

0
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Amsterdam – Der öffentlich-rechtlichen polnische Fernsehsender TVP (Telewizja Polska SA) hat mit SES Astra einen weiteren Transponder-Vertrag abgeschlossen.

Wie der Satellitenbetreiber Astra heute auf der International Broadcasting Convention (IBC) in Amsterdam bekanngt gab, wird TVP durch die zusätzliche Kapazität auf Astras Hauptorbitalposition 19,2Grad Ost nutzen um seine bereits auf Astra existierenden Kanäle um fünf Spartenkanäle zu erweitern.

TVP will die Programme TVP Sport, den Unterhaltungssender TVP Rozrywka, TVP Film, TVP Historia and TVP Info auf Sendung bringen. Seit dem letzten Jahr hat TVP seine verschlüsselten Programme TVP 1 und TVP 2 sowie seine freiempfangbaren Programme TVP 3, TV Polonia und TVP Kultura vom Astra-Transponder 19,2 Grad Ost ausgestrahlt.
 
Mit fast 40 Millionen Einwohnern und 12 Millionen Haushalten ist Polen SES Astras größter Markt in Zentral- und Osteuropa. Astra erreicht eigenen Angaben zufolge rund 107 Millionen Haushalte in ganz Europa. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert