„Powers“: Auch Playstation bekommt eigene TV-Serie

0
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mit „Powers“ hat Sony am Montag die erste exklusive TV-Serie für die Playstation 4 angekündigt. Ähnlich wie Microsoft möchte der Unterhaltungskonzern in Zukunft mehr als nur Videospiele über seine Konsole anbieten. Ob die Strategie Erfolg verspricht, muss sich jedoch erst noch zeigen.

Anzeige

Nachdem Microsoft bereits im vergangenen Jahr exklusive TV-Serien für die Xbox-Nutzer in Aussicht gestellt hatte, möchte auch Sony den Käufern seiner Playstation 4 eigenen Serien-Content zur Verfügung stellen. Auf der E3 (Electronic Entertainment Expo) in Las Vegas kündigte das Unternehmen am Montag die Serie „Powers“ an, bei der es sich um eine TV-Adaption des in Deutschland eher unbekannten gleichnamigen Comic-Buch handelt.

Im Mittelpunkt der Serie, die irgendwo zwischen Krimi, Science Fiction und Fantasy angesiedelt sein soll, werden laut Sony zwei Ermittler stehen, die verschiedene mysteriöse Todesfälle unter Superhelden aufklären, wobei einer der beiden selbst über Superkräfte verfügt. Geplant ist zunächst eine Staffel mit zehn Episoden. Ihr Debüt in den USA soll die Serie im Dezember feiern.
 
Neben „Powers“ plant Sony noch weitere exklusive TV-Shows für die Playstation-Nutzer. Verfügbar werden sollen diese zuerst für Nutzer des neuen Online-Services Playstation Plus und später im Playstation Network. Ein Termin für den Release in Europa wurde noch nicht genannt, es ist jedoch davon auszugehen, dass die Serie bei Erfolg auch hierzulande zu sehen sein wird.
 
Interessant ist, das Sony ähnlich wie Microsoft nun ebenfalls eigene TV-Inhalte über seine neue Konsole anbieten möchte. Fraglich bleibt jedoch, ob die Konsolen-Nutzer das richtige Zielpublikum sind. Microsoft hatte seine Xbox One im vergangenen Jahr massiv über die TV- und Entertainment-Features beworben und die klassischen Videospiele eher hinten angestellt. Mit dieser Strategie war der Anbieter jedoch schon beim Launch der neuen Konsolengeneration gegenüber Sony ins Hintertreffen geraten. Mittlerweile rudern die Redmonder zurück und richten den Fokus wieder verstärkt auf die Spiele, während Sony eine entgegengesetzte Strategie zu verfolgen scheint. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum