Premiere ändert Erscheinungsbild

11
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Schon seit Einführung der Prepaid-Pakete „Premiere-Flex“ tritt der Münchner Pay-TV-Anbieter mit einem zweiten Logo auf.

Der neue Schriftzug zeigt rot auf weiß das Wort Premiere in einem leicht geänderten Schriftschnitt, bisher waren gelb und rot die Grundfarben.

Mit Start der neuen Werbekampagne soll das neue Logo Einzug in das gesamte Erscheindungsbild des Senders halten. Das so genannte Corporate Design (CD) soll nun Schritt für Schritt eingeführt werden, wie der Abosender mitteilte. Das CD hat Premiere zusammen mit MetaDesign, Berlin, entwickelt.
 
Noch im Dezember hatte ein Premiere-Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN den Umstieg auf ein neues Logo dementiert: „Die veränderte Schreibweise von Premiere bei ‚Premiere Flex‘ dient der Abgrenzung zum Laufzeit-Abo.“[fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere ändert Erscheinungsbild immer wieder faszinierend, wie viel Geld Premiere ins Marketing investiert
  2. AW: Premiere ändert Erscheinungsbild Wieder ein alter Schuh....euer Forum stürzt genauso ab wie eure Zeitung...früher gern gelesen, heute ein billiger Abklatsch von satlex und co
  3. AW: Premiere ändert Erscheinungsbild Wieso kopiert ihr immer die Meldungen anderer Newsseiten? Könnt ihr nicht mal was eigenes Schreiben?
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum