Premiere beruft außerordentliche Hauptversammlung ein

22
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Premiere AG beruft für den 26. Februar 2009 eine außerordentliche Hauptversammlung ein.

Die Premiere AG beruft für den 26. Februar 2009 eine außerordentliche Hauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen – nach Eigenangaben des Abo-Senders – der Bericht des Vorstands zum Restrukturierungs- und Refinanzierungskonzept sowie die Beschlussfassung über die geplante zweite Kapitalerhöhung.
 
Das Unternehmen hatte kürzlich seine geplante Kapitalerhöhung abgeschlossen DIGITALFERNSEHEN berichtete.
 
Die erste von zwei geplanten Kapitalerhöhungen habe einen Erlös von 38,4 Millionen Euro eingebracht. Zusammen mit einem kurzfristigen Banken-Darlehen fließen Premiere damit in diesem Monat 50 Millionen Euro zu. Mit dem Geld will der Abo-Sender seinen kurzfristigen Kapitalbedarf bis zum Abschluss der zweiten Kapitalerhöhung decken, die noch im ersten Halbjahr geplant ist. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere beruft außerordentliche Hauptversammlung ein Mal sehen ob es dann endlich mal auch Infos gibt wann das Programm ausgebaut werden soll. So wie es jetzt ist wird Premiere keinen grossen Erfolg feiern bei den Preisen.
  2. AW: Premiere beruft außerordentliche Hauptversammlung ein Vor allem bin ich gespannt, wie oft noch die Premiere Anteilseigner einer Kapitalerhöhung zustimmen. Ich würde mir keine Aktien von Premiere kaufen. Derzeit sehe ich für den Sender auf längere Sicht keine Zukunft.
  3. AW: Premiere beruft außerordentliche Hauptversammlung ein Sehe es doch mal so, welche Alternative haben Sie denn? Wenn Sie nicht zustimmen dann können Sie sich sicher sein das Premiere niemals gewinnbringend Arbeiten kann, Stimmen Sie zu so haben Sie zumindest die Chance irgendwann mal mit Premiere Geld zu verdienen.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum