Premiere-Codierungsabschaltung vollendet

119
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Planmäßig hat Premiere die Abschaltung der alten Codierung abgeschlossen.

Letztendlich wurde nun auch die alte Codierung bei den Spielfilmsendern Premiere 1-4, Premiere Krimi und Fox abgeschaltet.

Besitzer von Originalsmartcards bekamen von der Umstellung nichts mit, da diese bereits seit einigen Wochen ausschließlich auf die neue Verschlüsselungs-ID des Pay-TV-Betreibers zurückgreifen.
 
Sprichwörtlich in die schwarze Röhre schauen hingegen Besitzer gepatchter Receiver bzw. so genannter Hackerkarten. Diese sind nun wertlos bzw. mit diesen kann ausschließlich frei empfangbares Fernsehen gesehen werden. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

119 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere-Codierungsabschaltung vollendet Habe ich auch bemerkt, meine neue Karte läuft auf den abonnierten Sendern auch nicht mehr.
  2. AW: Premiere-Codierungsabschaltung vollendet Wahnsinn DF spammt quasi selbst seinen Newsfeed zu Hätte da heute nicht ein Thema gereicht?
  3. AW: Premiere-Codierungsabschaltung vollendet Welche "neue" Karte? Wer kein Abo hat kann nichts mehr sehen. Punkt.
Alle Kommentare 119 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum