Premiere gewinnt neue Abonnenten mit Premiere Flex

22
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Zurzeit läuft in München die Hauptversammlung der Premiere AG. Finanzvorstand Michael Börnicke konnte hierbei einen Zuwachs bei den Abonnenten verkündigen.

„Premiere verzeichnet 3,461 Millionen Abonnenten“, so der CFO des Pay-TV-Senders.“ Damit ist die Delle durch den Verlust der Bundeliga-Rechte wieder ausgeglichen.“ 167 000 Kündigungen standen 217 000 Neuverträge gegenüber.

Alleine Premiere Flex sorgte nach den Angaben Börnickes für 150 000 neue Abonnenten. Das Zeitfenster der Kooperation mit Arena sei zu kurz gewesen, um mehr Kunden zu gewinnen. Die Vertriebskooperation mit dem Konkurrenten liegt wegen Bedenken des Bundeskartellamts zurzeit auf Eis. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere gewinnt neue Abonnenten mit Premiere Flex FLEX Kunden sind "Abonnenten" in der Statistik? Ach du Schei**e. Rechnet man die raus, kommt man auf einen Nettoabgang von 100.000?
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum