Premiere hat keine Anzeichen für Einstieg von Leo Kirch

6
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere-Chef Michael Börnicke hat keine Anhaltspunkte für einen möglichen Einstieg von Leo Kirch bei dem Bezahlfernsehsender.

„Das war zu keinem Zeitpunkt Gegenstand von Gesprächen, weder ausdrücklich noch andeutungsweise“, sagte Börnicke am Freitag am Rande einer Programmvorstellung von Premiere. Börnicke reagierte damit auf Gerüchte in der Branche, wonach Leo Kirch einen Einstieg bei dem Bezahlfernsehsender plane, den er einst gründete.

Kirch hatte sich erst vor kurzem wieder in der deutschen Medienlandschaft zurückgemeldet. Er beteiligte sich bei EM.Sport, die einst mit einem Rechtepaket aus seinem Portfolio startete. Zudem fungiert seine Gesellschaft Sirius als Zwischenhändler für die Deutsche Fußball-Liga (DFL) bei der anstehenden Vergabe der Live-Übertragungsrechte der Bundesliga. Diesbezüglich stehe Premiere durchaus mit Kirch in Kontakt, sagte Börnicke. Über einen Einstieg sei dabei aber nicht gesprochen worden.
 
Ein Knackpunkt bei der Vergabe der Übertragungsrechte ab der Saison 2009/10 könnte das Bestreben von Kirch und DFL sein, die Berichterstattung über die Bundesliga für das Pay-TV künftig selbst zu produzieren. Premiere rechnet sich dennoch Chancen auf eine Übertragung aus. „Wir sehen das als Angebot“, sagte Sport-Vorstand Carsten Schmidt. Die Pläne der DFL seien nicht in Stein gemeißelt. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere hat keine Anzeichen für Einstieg von Leo Kirch Wenn man es ganz genau nimmt, ist es mehr oder weniger schon geschehen! Leo ist bei EM drin, EM bei Premiere Stars, Premiere Stars widerum bei Premiere. Nur ob es Premiere & Co wirklich gut tun würde, wenn Leo mitmischt bleibt mal abzuwarten, denn noch eine Pleite im Umfeld welche Premiere betreffen könnte, würde das Unternehmen nicht so einfach wegstecken. Dafür würde auch King George Kofi der Erste fehlen!
  2. AW: Premiere hat keine Anzeichen für Einstieg von Leo Kirch Selbst wenn es intern Anzeichen für einen Einstieg von Kirch gäbe, würde man es in der Öffentlichkeit mit Sicherheit dementieren.
  3. AW: Premiere hat keine Anzeichen für Einstieg von Leo Kirch Was hätte Kirch oder die DFL davon? So habe ich einen Kunden der ein Preis bezahlt, den man, wie man in einem anderen Bericht bei DF liest, bei der Ausstrahlung nicht erzielt. Also warum? 0 Risiko. digiface
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum