Premiere ist am DFB-Pokal interessiert

5
6
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere will sein Fußball-Engagement noch weiter ausbauen. Jetzt hat es der Pay-TV-Anbieter auf den DFB-Pokal abgesehen. Die ARD dürfte dies gar nicht freuen.

Ab 2009 will sich Premiere um die Rechte an Spielen des DFB-Pokals bemühen. Dies kündigte der Premiere Sport-Vorstand Carsten Schmidt gegenüber den „Kicker“ an. Auch das Interesse an der neuen 3. Liga, die in der kommenden Saison eingeführt wird, ist da: So will Premiere das Topspiel der Woche live übertragen. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere ist am DFB-Pokal interessiert DFB Pokal auf Premiere in HD, was will man als Fan mehr!
  2. AW: Premiere ist am DFB-Pokal interessiert Schön! Dann haben wir vielleicht die Chance, dass auch mal Spiele ohne den FC Bayern live übertragen werden.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum