Premiere Österreich bekommt Zuschlag der UEFA

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Die UEFA hat die TV-Rechte an der Fußball-Champions League in Österreich für die Jahre 2006 bis 2009 im Pay-TV-Bereich an Premiere vergeben.

Damit überträgt der Bezahlsender Premiere alle Begegnungen pro Saison live und exklusiv. Zusätzlich zu den Einzelübertragungen der Live-Spiele können die Fußballfans alle Tore und Highlights im Konferenzkanal verfolgen. Den Zuschlag für die Berichterstattung im Free-TV bekam der ORF.
 
ORF als auch Premiere übertrugen auch bisher in Österreich von der europäischen Champions League. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert