Premiere Star GmbH verantwortet „Premiere Thema“

21
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Premiere Star GmbH bietet neben Premiere Star auch das Paket „Premiere Thema“ für Kabel und Satellit an. Dies ist neuerdings den Premiere Star-Pressemitteilungen zu entnehmen.

Auf Nachfrage erfuhr DIGITAL FERNSEHEN, dass die Premiere Star GmbH alle externen Premiere-Sender bündeln soll. „Alle nichtoriginäre Sender – auch die, die bereits Premiere-Partner sind, sollen in der Premiere Star GmbH geführt werden“, so eine Premiere-Sprecherin. Damit habe man dann alle externen Kanäle unter einem Dach.

Damit es keine Verwechslungen gibt: „Premiere Thema“ ist damit definitiv nicht Bestandteil des Premiere Star-Satellitenpakets, welches am 1. September starten wird. Lediglich die für das Satellitenangebot verantwortliche Premiere-Tochter Premiere Star GmbH wird für beide Pakete verantwortlich sein. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

21 Kommentare im Forum

  1. AW: Premiere Star GmbH verantwortet "Premiere Thema" Schön, vielleicht gibt es dann ja auch mal neue Sender im Thema-Paket.
  2. AW: Premiere Star GmbH verantwortet "Premiere Thema" da werde ich mich nicht wundern, wenn Premiere jetzt die Sender so verteilt,dass in jedem Paket Etwas gibts, also mittelfristig werden wir gezwungen beides zu abonnieren,wenn wir was sehen wollen...
  3. AW: Premiere Star GmbH verantwortet "Premiere Thema" Kann sein. Es wäre mal interessant zu ermitteln, was die Kunden wollen: Zwei überschaubare Drittanbieterpakete zu moderaten Preisen aber getrennten Sendern oder ein Großes, das dann aber teurer.
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum