Preuß verkauft Anteile an PrimaCom

2
40
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Mit 11,94 Prozent der Anteile gehörte Großaktionär Wolfgang Preuß bisher zu den Haupteignern des Kabelnetzbetreibers PrimaCom.

Wie das Mainzer Unternehmen heute bekannt gab, hat Preuß seine Anteile inzwischen verkauft. Der Kurs belieft sich dabei auf 12 Euro pro Aktie. An wen die Anteile an dem privaten Kabelnetzbetreiber veräußert worden sind, gab die Medienfirma allerdings nicht bekannt.

Neben dem Aufsichtsrat mit 1,69 Prozent hält die Gesellschaft Orion Cable 26,7 Prozent der Aktion. Die übrigen 60,2 Prozent befinden sich in Streubesitz. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Preuß verkauft Anteile an PrimaCom Mein Vorschlag: Komplett an die KDG verkaufen! Nachtrag: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_156357.html Hurra!
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum