Pro-Sieben-Sat-1-Vermarkter bringt TV-Sonderwerbeformen ins Internet

0
21
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Seven One Media, das Vermarktungsunternehmen der Pro Sieben Sat 1 Group, erweitert sein Werbemittelportfolio im Internet.

Erstmals haben Kunden damit die Möglichkeit, Sonderwerbeformen aus dem TV auch im Netz zu buchen, teilt Seven One Media mit. Den Start machen soll der Pre Split, ein Werbespot, der in einen redaktionellen Rahmen eingebettet sei und direkt vor dem Unterbrecherwerbeblock einer Full Episode platziert werde.
 
Als ersten Kunden konnte Seven One Media eigenen Angaben zufolge den Automobilhersteller BMW mit seiner Image-Kampagne „Story of Joy“ gewinnen. „Die Einführung des Pre Splits ist ein erster Schritt, der zu einer kontinuierlichen Ausweitung gelernter TV-Sonderwerbeformen im Internet führen soll“, berichtet der Vermarkter. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum