ProSiebenSat.1 ernennt internationalen Vermarktungs-Chef

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Thomas de Buhr, 39 wird ab dem 1. Januar 2008 zur ProSiebenSat.1-Gruppe stoßen und dort die internationale Vermarktung vorantreiben. Bislang arbeitet de Buhr bei der Mediaagentur Initiative Media.

Aufgabe de Buhrs wird es, als Senior Sales Director International im Vorstandsbereich Sales und Marketing unter der Leitung von Peter Christmannden internationalen Verkauf von Werbezeiten zu verantworten. Uwe Kastens, 48, wird in seiner bisherigen Funktion als Director Sales International Stellvertreter von Thomas de Buhr.

Der Bereich International Sales umfasst die Entwicklung undBetreuung von großen Kunden, die in mehreren Märkten der ProSiebenSat.1-Gruppe tätig sind. Ziel ist es, diese Kunden auch für die neuen Werbeformen, zum Beispiel im Bereich Online, zu interessieren. Auch soll der Werbeeinstieg internationaler Neukunden in von ProSiebenSat.1 bedienten Märkten betreut werden.
 
„Der Bereich International Sales wird in Zukunft stark an Bedeutung gewinnen“, prophezeit Peter Christmann, Vorstand Sales & Marketing ProSiebenSat.1. De Buhr ist einen ausgewiesener Mediaexperten, der bereit bei Masterfoods und IP Deutschland tätig war. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum