ProSiebenSat.1: Mehrheitsbeteiligung an Ratgeberplattform

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Mehrheitsbeteiligung der Sendergruppe ProSiebenSat.1 an der 1996 gegründeten Ratgeberplattform „wer-weiss-was“ ist unter Dach und Fach.

Das gab das Fernsehunternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt. Das Portal beinhaltet mehr als drei Millionen Ratschläge und Kommentare, die von rund 300 000 Nutzern stammen. Zu den Schwerpunkten der Plattform gehören die Themen Computer, Technologie, Wissenschaft, Business, Kultur und Gesellschaft.

Aber auch Politik und Freizeit haben darin ihren Platz gefunden. Anfragen aneinander können die Nutzer per Mail stellen oder direkt über die entsprechenden Foren.
 
Den Abruf von Informationen bietet „wer-weiss-was“ kostenlos an. Wie markus Englert, Vorstand New Media bei der ProSiebenSat.1 Media AG sagte, wolle die Sendergruppe damit ihre Kompetenz im Bereich des Wissenssegmentes ausbauen. Zugleich sollen die sich daraus ergebenden Synergie-Effekte anderen Internet-Angebote der ProSiebenSat.1-Gruppe zugute kommen. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum