QVC bietet 30 Ausbildungsplätze

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – Der Teleshoppingsender QVC lädt Jugendliche und Schulabgänger am 5. Februar 2004, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr, in seine Düsseldorfer Zentrale (Plockstraße 30) zu einem Ausbildungsevent ein.

Ab September bietet QVC an seinen Standorten in Düsseldorf, Bochum und Hückelhoven insgesamt 30 Ausbildungsplätze an. Die Infomesse soll Interessierten die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme geben.
 
Auftakt der Veranstaltung ist eine Talkrunde mit Joachim Erwin, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, Ernst-Otto Stüber, Oberbürgermeister der Stadt Bochum, sowie Werner Schmitz, Bürgermeister der Stadt Hückelhoven. Gemeinsam mit der QVC Geschäftsführung werden sie Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven am regionalen Arbeitsmarkt erörtern. Weitere Gesprächsrunden mit Vertretern der IHK und des Arbeitsamtes stehen auf dem Programm.
 
Gesprächspartner aus der QVC Personalabteilung und den entsprechenden Ausbildungsbereichen informieren die Besucher über Möglichkeiten des Berufeinstiegs bei dem Teleshopping-Sender. Geführte Studiotouren sowie ein filmisches Portrait über QVC runden das Programm ab.
 
Das Unternehmen bildet aus zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, zum Bürokaufmann, zum Kaufmann für Bürokommunikation, zum Kaufmann im Einzelhandel, zum Informatikkaufmann, zum Fachinformatiker, zum Mediengestalter, zur Fachkraft für Lagerwirtschaft, zum Handelsfachpacker, zum Mechatroniker sowie zum Informationselektroniker. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert