Radio Bremen hat seine erste Intendantin

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Der Rundfunkrat von Radio Bremen hat am Mittwoch Dr. Yvette Gerner zur Intendantin der öffentlich-rechtlichen Anstalt gewählt.

Sie ist die erste Frau an der Spitze des Senders und folgt auf acht Intendanten, die Radio Bremen seit 1945 geleitet haben. Sie wird am 1. August 2019 die Nachfolge von Jan Metzger antreten, der sich nicht zur Wiederwahl gestellt hatte.
 
Auf der außerordentlichen Sitzung des Rundfunkrats sprachen sich die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder mit großer Mehrheit für die 51-Jährige aus. Dem Rundfunkrat gehören gegenwärtig 31 Mitglieder an, erforderlich war die Mehrzahl ihrer Stimmen. 

Die promovierte Politikwissenschaftlerin und heutige Chefin vom Dienst in der Chefredaktion des ZDF hatte sich am Nachmittag dem Rundfunkrat persönlich vorgestellt. Die Journalistin ist verheiratet und hat einen 17-jährigen Sohn. Sie wurde 1967 in Ludwigshafen geboren.
 
In der ARD ist Yvette Gerner nicht die einzige Frau an der Spitze einer Landesrundfunkanstalt. Mit ihr sind, wenn sie im August antritt, unter den zehn Intendanten und Intendantinnen, drei Frauen. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum