Radio Bremen löst Werbe-Tochter auf

0
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Im Zuge der Neustrukturierung der ARD-Sendeanstalt Radio Bremen wird die für Marketing und Werbung zuständige Tochtergesellschaft Radio Bremen Media GmbH zum nächsten Jahr wohl aufgelöst.

Nach Angaben des Hamburger Medienmagazin „New Business“ soll das Werbegeschäft künftig bei der Produktionsgesellschaft Bremedia angesiedelt werden.

Der Marketingbereich wechselt in eine neue Kommunikationsabteilung innerhalb des Senders. Für die Neuordnung hat der Verwaltungsrat von Radio Bremen bereits grünes Licht gegeben, wie das Branchenmagazin aus einem angeblich internen Papier erfahren haben will.

Gegründet wurde die Abteilung einst im Jahr 2001 als Radio Bremen Werbung GmbH, bevor sie sieben Jahre mit der Media GmbH verschmolz und seither den aktuellen Namen trug. Nach 18 Jahren folgt nun allem Anschein nach das Aus. [jrk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum